Blue Flower

Herzlich willkommen auf der Internetseite der

GRUNDSCHULE BISPERODE

In diesem Jahr wurden unsere Erstklässler am Samstag, den 29. August - coranabedingt - in zwei Gruppen und zu zwei Terminen eingeschult.

Die 1. Gruppe wurde um 9.00 Uhr und die 2. Gruppe um 11.00 Uhr begrüßt.

Anders als in den Jahren zuvor fanden die Feierlichkeiten draußen auf dem Schulhof statt. Hier gab es für jede Familie eine Sitzbank. Jedes Kind hatte seine Geschwister und die Eltern an seiner Seite. So hatte man das gute Gefühl, ganz nah bei Mama, Papa und den Geschwistern zu sein und trotzdem genug Sicherheitsabstand zu den anderen Familien zu haben.

Die Einschulungsfeier stand unter dem Motto „beschützt“. Sie bestand aus einer Andacht, die von Frau Pastorin Frost gehalten wurde und einem Begrüßungsakt, den unser Kollegium vorbereitet und gestaltet hat.

Wir wünschen unseren neuen Schülern viel Erfolg, Neugier, Freude beim Lernen, Kreativität und Wissensdurst.

Angebot der Offenen Ganztagsschule im 1. Schulhalbjahr 2020/21

 

Liebe Eltern,

 

aufgrund der aktuellen Corona-Lage müssen wir das Betreuungskonzept der Grundschule Bisperode für das 1. Schulhalbjahr 2020/21 ändern. Ab August 2020 entfällt die Frühbetreuung ab 7:30 Uhr. Wie schon in den letzten Monaten erprobt, kommen die Schülerinnen und Schüler über den Schulhof direkt zum Unterrichtsbeginn. Die Schuleingänge sind ab 7:45 Uhr geöffnet. Die Kinder gehen dann direkt in ihre Klassen. Da keine Frühbetreuung stattfinden kann, haben wir die Betreuung im Rahmen der Verlässlichen Grundschule auf die 6. Unterrichtsstunde ausgeweitet. Die 5. Unterrichtsstunde endet um 12:30 Uhr. Die 6. Unterrichtsstunde endet um 13.20 Uhr. Eine Anmeldung für die Verlässliche Grundschule erfolgt ausschließlich auf den ROSA Rückmeldezetteln.

 

Die Offene Ganztagsschule schließt an das Betreuungsangebot der Verlässlichen Grundschule an. Hierfür sind ausschließlich die GRÜNEN Anmeldebögen vorgesehen. Alle Kinder, die am Ganztagsangebot teilnehmen, müssen auch zu Mittag essen (Preis 3,25 €/Essen). Wie in unserem Elternbrief vom 10.07.2020 bereits erläutert, wird erst kurz vor Ende der Sommerferien über das Niedersächsische Kultusministerium beschlossen, in welchem Szenario der Schulunterricht im neuen Schuljahr beginnt (Szenario A: einge-schränkter Regelbetrieb, Szenario B: Präsenzunterricht in halber Klassenstärke (so wie jetzt), Szenario C: Schulschließungen). Das Angebot der Offenen Ganztagsschule kann nur unter Szenario A, eingeschränkter Regelbetrieb, stattfinden. Bitte informieren Sie sich in den Sommerferien über die öffentlichen Medien oder unsere Schulhomepage über die aktuelle Corona-Lage und die damit verbundene Form der Schulöffnung.

 

Im eingeschränkten Regelbetrieb müssen die Kinder am Nachmittag in Jahrgangsstufen

Mit dem heutigen Tag haben wir unsere Viertklässler entlassen. Wir wünschen allen viel Spaß und viele Erfolge in der weiterführenden Schule.

Liebe Eltern,

ein schwieriges Schulhalbjahr, so wie wir alle es in unserem Leben bisher noch nicht erlebt haben, liegt hinter uns. Ich möchte mich bei Ihnen als Eltern bedanken, dass Sie die Maßnahmen, die uns als Schule im Zuge der Corona-Pandemie auferlegt wurden, solidarisch mitgetragen haben. Ich weiß, Ihre Belastung zu Hause im Bereich „Home-Schooling“ oder „Betreuung“ war außergewöhnlich. Aber nach den Rücksprachen, die Sie in dieser Zeit mit Ihren Klassenlehrer/innen führen konnten, möchte ich Ihnen heute die Rückmeldung geben, dass die Kollegen/innen voller Lob für die Unterstützung, die Sie Ihren Kindern beim Lernen gegeben haben, sind. Dies ist auch in den Zeugniskonferenzen am 07. Juli von allen Lehrer/innen an die Elternvertreter/innen zurückgemeldet worden.

 

Die Verabschiedung der vierten Klassen erfolgt am Montag, 13. Juli 2020 (Gruppe A) in der fünften Unterrichtsstunde und am Dienstag, 14. Juli 2020 (Gruppe B) ebenfalls in der fünften Unterrichtsstunde. Es ist eine interne Schulfeier mit Gottesdienst (ohne Eltern) auf dem Schulhof der Schule geplant. In diesem Jahr werden die Zeugnisse für die Schüler/innen, die der Gruppe B angehören, bereits am Dienstag, den 14. Juli 2020 verteilt. Der Unterricht endet am Dienstag nach Plan (Klassen 1+2 um 11.30 Uhr, Klassen 3+4 um 12.30 Uhr). Die Schüler/innen die Gruppe A haben ihren letzten Präsenstag am Mittwoch, den 15. Juli 2020. Dieser Tag verläuft, wie in den vergangenen Jahren, als Zeugnistag mit dem Ende des Unterrichts nach der dritten Stunde (10.45 Uhr) nur dann fahren die Schulbusse! Die Notbetreuung endet ebenfalls zu dieser Zeit. Betreuungskinder, die nicht mit dem Bus fahren oder zu Fuß nach Hause gehen, müssen bis 11.00 Uhr abgeholt werden.

Der Unterricht beginnt nach den Ferien am Donnerstag, den 27.08.2020 um 8.00 Uhr und endet für die Klassen 2 nach der 4. Stunde (11.30 Uhr) und für die Klassen 3 und 4  nach der 5. Stunde (12.30 Uhr). Eine Betreuung findet an diesen beiden Tagen noch nicht statt.

Die Einschulung der Klasse 1 erfolgt am Samstag, den 29. August 2020, in zwei Gruppen um 9.00 Uhr und um 11.00 Uhr.