Blue Flower

Herzlich willkommen auf der Internetseite der

GRUNDSCHULE BISPERODE

 

 

 

Anmeldung für die Notbetreuung

 

 

Vor- und Familienname des Kindes: …………………………………………………………….

 

Geburtsdatum des Kindes: ……………………… Klasse: ………………….…

 

Dauer der Notbetreuung (Datum) ab…………… ……………bis………………….……….

 

Die Grundschule Bisperode bietet aufgrund des Beschlusses des Kabinetts der Landesregierung Niedersachsen, ergänzt durch die Rundverfügung 5/2020 und 9/2020 der Niedersächsischen Landesschulbehörde ab dem 16.03.2020 bis auf weiteres eine Notbetreuung an, die auf das notwendige Maß zu begrenzen ist. Die Betreuung findet in einer Kleingruppe an Werktagen (Montag – Freitag) in der Zeit von 8.00 Uhr – 13.00 Uhr in der Grundschule statt.

Sehr geehrte Elternvertreter/innen und Eltern der Grundschule Bisperode,

 

gestern Nachmittag habe ich den Leitfaden des Niedersächsischen Kultusministeriums zur Wiederaufnahme des Unterrichts erhalten. Am Montag, den 20.04.2020, werden wir mit den Lehrkräften und pädagogischen Mitarbeiter/innen, die sich daraus ergebenden, schulorganisatorischen Maßnahmen festlegen und in den darauf folgenden Tagen vorbereiten. Vorab möchte ich Sie zeitnah über grundlegende Vorgaben informieren, damit Sie in Ihren Familien planen können.

 

  1. Die Schülerinnen und Schüler erhalten über ihre Klassenlehrer/in die neuen Wochenpläne für das Lernen zu Hause. Die Wochenpläne für die Zeit vom

20. 04. – 04.05. beinhalten Unterrichtsstoff für die Fächer Deutsch und Mathematik 

 

  1. Für die tägliche Lernzeit zu Hause gelten folgende Richtwerte:

Schuljahrgänge 1 und 2 des Primarbereiches: 1,5 Stunden

Schuljahrgänge 3 und 4 des Primarbereiches: 2 Stunden

 

  1. Ab dem 04.05.2020 werden die vierten Klassen in Gruppen bis zu 10 Schüler/innen zeitweise wieder in der Schule unterrichtet.

Die Grundschule Bisperode ist eine von zwei Grundschulen in der Einheitsgemeinde Coppenbrügge. Unsere Grundschule wird besucht von Kindern aus den umliegenden Ortschaften Harderode, Haus Harderode, Diedersen, Behrensen, Bessingen, Herkensen, Hohnsen und Bisperode.


 

1965 wurde die Grundschule Bisperode als sogenannte Mittelpunktschule eingeweiht. Ende der siebziger Jahre wurde sie dann eine reine Grundschule.

Die Schülerzahl von etwa 110 Kindern wird sich auch in Zukunft nur wenig ändern. In Jahrgang 1 und 3 sind wir momentan zweizügig und der Jahrgang 2 und 4 sind einzügig. Es werden also im Schuljahr 2021/22 an unserer Grundschule insgesamt 6 Klassen unterrichtet.

Seit dem 01.08.2011 sind wir Offene Ganztagsschule. Seit dem Schuljahr 2021/22 können wir wieder eine Ganztagsbetreuung bis um 16.00 Uhr sicherstellen.

 

                                     

 


 

 

aktualisiert am: 29.04.2020