Drucken

Am 28.04.2020 wurden in der Notbetreuung wieder kurze Filme erstellt. Die Ergebnisse seht ihr hier. Für einen Stop Motion Film braucht man nicht viel. Eine Digitalkamera, den Windows Movie Maker und eine gute Idee. Viel Spaß beim Anschauen.